Allgemeines

Unter hundgestützter Therapie versteht man alle Möglichkeiten, bei denen durch den gezielten Einsatz des Hundes positive Auswirkungen auf das Erleben und Verhalten von Menschen erzielt wird. Das gilt für körperliche wie seelische Erkrankungen.
Ob Lernpädagogik oder Heilpädagogik, der Servicehund wirkt Wunder! Grade der Einsatz des Hundes bei verhaltensauffälligen Kindern, insbesondere bei hyperaktiven und autistischen Kindern hat sich sehr bewährt. Auch in der Salutogenese, der Erhaltung der Gesundheit, spielt der Kontakt mit Tieren allgemein und insbesondere der zum Hund, eine bedeutende Rolle. Auch der Kontakt mit Hunden bei zu betreuenden älteren Menschen, zielt auf eine Verbesserung der Lebensqualität.
Der Erfolg von hundgestützten Interventionen in den unterschiedlichen Bereichen verlangt aber eine fundierte Ausbildung der Servicehund-teams in Theorie und Praxis. Dies wird durch das DogCoach Institut gewährleistet. Es verlangt zudem einen verantwortungsbewussten Einsatz der Hunde, für den bestimmte Einsatzbestimmungen in der jeweiligen Einrichtung notwendig werden.
Auch der Einsatz als Bürohund birgt viele Möglichkeiten für das Unternehmen. Ob gezielte hundgestützte Fortbildung für Führungskräfte, Sicherheitsschulung bei Hundekontakt im Außendienst oder Teambuildings durch hundgestützte Inzentivs, bis hin zum Hundeeinsatz zur Burnoutprävention und Stressreduktion.

Einsatzmöglichkeiten

  • Phase I - Kontaktaufnahme

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erläutern Sie dabei ihre Zielrichtung. Diese muss noch gar nicht vollständig oder perfekt sein. Wir unterstützen Sie bei der Findung entsprechender Möglichkeiten und erarbeiten mit Ihnen ein passendes Konzept.

  • Phase II – Bestandsaufnahme

    Um das passende Einsatzkonzept individuell und erfolgsorientiert auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und einzurichten, werden nun die dafür notwendigen Vereinbarungen getroffen. Ob Ablaufstruktur, Hygieneplan oder allgemeine Rahmenbedingungen – hier erfolgt die Einrichtung des Auftrages. Ob besondere Bedürfnisse oder Anforderungen, in dieser Phase entsteht die Grundlage bei Ihnen vor Ort und endet in der Auswahl der am besten geeigneten Servicehund-Teams.

  • Phase III – Durchführung

    Je nach Einsatzwunsch, Einzelauftrag oder Dauerauftrag, kommt das Servicehund-Team in Ihre Einrichtung. Dazu wird das jeweilige pädagogische oder therapeutische Konzept im Vorfeld abgesprochen und im weiteren die erzielten Ergebnisse mit ihnen analysiert. Das Servicehund-Team ist Ihr Ansprechpartner und Berater für weitere Möglichkeiten oder individuelle Abstimmungen.

    Die Auftragserteilung, die Rechnungslegung und Abrechnung erfolgt durch die DogCoach Servicehundvermittlung. Auch Terminabsprachen, außerhalb von festgelegter Regelmäßigkeit, erfolgen über unsere Serviceleitstelle.

    Je nach Einsatzwunsch, Einzelauftrag oder Dauerauftrag, kommt das Servicehund-Team in Ihre Einrichtung. Dazu wird das jeweilige pädagogische oder therapeutische Konzept im Vorfeld abgesprochen und im weiteren die erzielten Ergebnisse mit ihnen analysiert. Das Servicehund-Team ist Ihr Ansprechpartner und Berater für weitere Möglichkeiten oder individuelle Abstimmungen.

    Die Auftragserteilung, die Rechnungslegung und Abrechnung erfolgt durch die DogCoach Servicehundvermittlung. Auch Terminabsprachen, außerhalb von festgelegter Regelmäßigkeit, erfolgen über unsere Serviceleitstelle.

    Tel.: 030 89747414


© 2020 DogCoach. All rights reserved. Powered by DogCoach.